Aangifteprogramma 2016 downloaden

Wer aber das traditionelle Steuererklärungsprogramm nutzen möchte, muss nicht verzweifeln: Das ist zwar gut versteckt auf der Website des Finanzamtes, aber hier zu finden. Im Jahr 2018 gingen 12.068.000 Einkommensteuererklärungen für das Jahr 2017 ein. Darüber hinaus gingen 2018 auch Steuererklärungen für die Steuerjahre vor 2017 ein (z.B. infolge gewährter Stundung). So gingen 2018 1.102.000 Steuererklärungen für das Geschäftsjahr 2016, 175.000 für das Geschäftsjahr 2015, 94.000 für das Geschäftsjahr 2014 und 63.000 für das Geschäftsjahr 2013 ein. [5] Eine Steuererklärung, auch bekannt als: Steuererklärung, ist in den Niederlanden eine Erklärung des Steuerpflichtigen, auf deren Grundlage die Steuererhebungsbehörde (bei nationalen Steuern ist, dass die Steuerbehörden) die geschuldete Steuer bestimmen kann. Der Inhalt der Steuererklärung des Steuerpflichtigen hängt von der Art der Steuer ab, für die die Erklärung abgegeben wird. Die Erklärung erfolgt häufig über ein Deklarationsprogramm oder einen Papiererklärungsvermerk. Ab diesem Jahr ist es für Einzelpersonen nicht mehr möglich, ein Steuererklärungsprogramm herunterzuladen, um die Steuererklärung offline abzuschließen. Drei Viertel der Niederländer sind jedoch der Meinung, dass es nach Ansicht des Verbraucherverbandes weiterhin möglich sein sollte, auf diese Weise Steuererklärungen einzureichen.

Wo ist das bekannte Deklarationsprogramm für die Jahreserklärung verschwunden, fragten sich viele Leser. Wenn Sie ihre Steuererklärung über den Computer einreichen möchten, können Sie dies nur über das Internet tun. Das bekannte Deklarationsprogramm, das Verbraucher zuvor herunterladen konnten, um die Steuererklärung offline auf dem Computer auszufüllen, wird vom Finanzamt nicht mehr angeboten. Wenn Sie keine Online-Steuererklärung einreichen möchten, können Sie trotzdem die Papiererklärung auswählen, die noch verfügbar ist. Die folgenden Links verweisen auf die Installateure (auch nach dem Einloggen als Unternehmer im Finanzamt gefunden): Diese Dateien können nur von (rechte Klicks und) „Keep as…“ heruntergeladen werden. Sie können einen Bericht nur online einreichen, wenn Sie Ihre DigiD in den letzten 3 Jahren mindestens einmal verwendet haben. Haben Sie einen Steuerpartner? Dann sollten Sie beide in der Lage sein, Ihre DigiD zu verwenden. Bei Steuererklärungen wie Lohnsteuer, Dividendensteuer und Umsatzsteuer bildet die Steuererklärung als solche die Grundlage für die Steuerschuld.